Jahreshauptversammlung 2022: Wechsel an der Spitze der Stadtmusik

Im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung, welche nach einer Corona-bedingten Pause nach einem Jahr wieder stattfinden konnte, stand u.a. die planmäßige Neuwahl des Vereinsvorstands auf der Tagesordnung. Daniel Six übergab am 01.04.2022 nach 6-jähriger, sehr erfolgreicher und engagierter Obmannschaft das Amt an seinen Nachfolger Bernd Berger. An dieser Stelle noch einmal ein großes DANKE an Daniel Six für seine Arbeit und sein Engagement für die Stadtmusik.

Neben Daniel Six in der Funktion als Obmann reihte sich an diesem Abend ein weiterer Abschied ein: Klaus Duftschmid, der in den vergangenen 33 Jahren (!) äußerst erfolgreich die musikalischen Geschicke der Stadtmusik leitete, gab seinen Rückzug als Kapellmeister bekannt. Gemeinsam blicken wir zurück auf unzählige, sehr erfolgreiche Konzerte und Wettbewerbe in Vöcklabruck, im Bezirk, und auch weit über die österreichischen Grenzen hinweg, dafür gebührt Klaus ein großer DANK. Jetzt aber freuen wir uns vorerst noch auf die noch anstehenden Projekte und Konzerte unter Kapellmeister Klaus Duftschmid an der Spitze.

Besonders hervorgehoben wurden die Leistungen der Jungmusiker*innen Elena Stockinger (Querflöte) und Clemens Herndler (Tuba), die beide das Jungmusikerleistungsabzeichen in Silber mit ausgezeichnetem Erfolg erspielten. Irmlind Dienesch (Tuba) durfte zum erfolgreich absolvierten Musikerleistungsabzeichen in Bronze gratuliert werden.

Herzliche Gratulation den einstimmig neu bzw. wiedergewählten Funktionären, die nun gemeinsam mit dem neuen Obmann Bernd Berger die Vereinsgeschicke leiten.

Der neu gewählte Vereinsvorstand der Stadtmusik
v.l. vorne: Schriftführer Florian Schein, Medienreferentin Gabriele Redlinger, Kapellmeister Klaus Duftschmid, Obmann Bernd Berger, Obmann-Stv. Daniel Six, Bekleidungsarchivar Philipp Six, Kassier-Stv.in Raffaela Einschwanger, Chronistin Johanna Mair-Zeininger, Obmann-Stv. Günter Ziegl.
v.l. hinten: Kassier Andreas Gangl, Beirat Gerhard Six, Jugendreferent Dominik Ziegl, Notenarchivar Anton Aigner, Kassaprüfer Gerold Stix, Probelokal-Verantwortliche Elisabeth Duftschmid, Kassaprüfer Manfred Hofmaninger.
nicht im Bild: Schriftführer-Stv.in Brigitte Hanek, Stabführer Rudolf Schein, Beirat Andreas Herndler, Beirat Peter Steindl

Nach – aus Corona-Sicht – durchwachsenen zwei Jahren hoffen wir nun auf ein ereignisreiches, gemeinsames Vereinsjahr und blicken motiviert in die Zukunft auf die anstehenden Proben und Ausrückungen: Am 7. Mai 2022 ist im Stadtsaal das Frühlingskonzert der Stadtmusik geplant, bereits vorher finden Ausrückungen rund um den 1. Mai statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code