Silvesterkonzert 2007

Silvesterkonzert 2007

Dem Jahr 2007 musikalisch die Krone aufgesetzt
Fulminantes Konzert zum Jahreswechsel

Mit großem Esprit gestaltete die Vöcklabrucker Stadtmusik das traditionelle Silvesterkonzert. Mit gekonnt vorgetragenen südländischen Melodien setzte die Stadtmusik dem Jahr 2007 die musikalische Krone auf: Die Musiker präsentierten sich wieder einmal in Höchstform und begeisterten ihr Publikum am Silvesterabend und einen Tag zuvor beim Seniorenkonzert.
Das Orchester spielte bestens disponiert spanische Werke, darunter auch einige bekannte Tanzstücke. Kapellmeister Klaus Duftschmid sorgte für den zündenden Esprit. Die Stadtmusik zeigte sich aber auch als feinfühliger Begleiter der Solisten: Karin Eidenberger (Sopran) und Christian Havel (Tenor) präsentierten Lieder aus beliebten Operetten einzeln und im Duett besonders harmonisch und mitreißend.
Mit viel Humor begleitete Andreas Krautschneider durch den kurzweiligen Abend, der dieses Mal als letzter Gärtner der Landesgartenschau Lustiges und Kurioses aus dem letzten Jahr vortrug und meinte: „Sie werden sich noch wundern, was uns noch alles blüht!“

Programm | Bilder